Inhalt

27.03.2017

Bauleitplanung Lain am See

Änderung und Erweiterung der Campingplatz-Anlage in Lain - Erneute öffentliche Auslegung

Die Erweiterung der bestehenden Campingplatz-Anlage in Lain am See soll als Sondergebiet für Flächen, die der Erholung dienen, durchgeführt werden. Diese Vorgabe soll sowohl im Flächennutzungsplan als auch im Bebauungsplan festgesetzt werden. Im Rahmen der Ausweisung neuer Wochenendhäuser in Lain am See hat der Grundstücks- und Bauausschuss einen erneuten Billigungs- und Auslegungsbeschluss gefasst. Wesentliche Neuerungen sind die Errichtung von sog. Mobilehomes statt der angedachten Blockholzhäuser. Auch die Gebietsart hat sich nun in „Wochenendplatzgebiet“ geändert.

Die Planunterlagen liegen nun in der abgeänderten Form in der Zeit vom

06.04.2017 bis 08.05.2017

im 2. Stock des Rathauses, Zi.Nr. 2.13, öffentlich aus und können während der allgemeinen Öffnungszeiten eingesehen werden. Informationen erteilen auf Wunsch Hans Baumgartner, Tel. 08084 3735 oder Herbert Mayerthaler, Tel. 08084 3734.

Flächennutzungsplan mit Begründung, Umweltbericht, Bebauungsplan und Satzung können mit folgenden Links aufgerufen werden:

Flächennutzungsplan Änderung
Flächennutzungsplan Begründung
Flächennutzungsplan Umweltbericht
Bebauungsplan Lain
Bebauungsplan Festsetzungen
Bebauungsplan Begründung
Bebauungsplan Umweltbericht
Umweltbezogene Informationen

Nach oben Drucken