Inhalt

Friedhöfe im Gemeindebereich

Gemeindefriedhof

Der Friedhof der Gemeinde, an der Dorfener Straße am südlichen Ortsrand gelegen, besteht seit 1925. Durch den stetigen Bevölkerungszuwachs wurde die Friedhofsanlage in den Jahren 1961 und 1995 erweitert. Der gesamte Friedhof umfasst derzeit:

1.112 Familiengräber
121 Einzelgräber
145 Urnengräber
4 Priester-Grabplätze
2 Gruften
6 Urnenwände (54 Urnenwandnischen)
Friedhof Taufkirchen (Vils)

Friedhof Taufkirchen (Vils)

Der Taufkirchener Friedhof wurde für seine Gestaltung bereits als „Grüner Friedhof“ ausgezeichnet. Grabumrandungen sind laut Friedhofssatzung deshalb auch nur in bepflanzter Form zulässig.

Die Friedhofsgebührensatzung der Gemeinde Taufkirchen (Vils) sowie die Friedhofs- und Besatzungssatzung sind jederzeit im Rathaus, Zimmer 0.16, einzusehen.


Zuständige Pfarrämter für die Friedhöfe im Gemeindebereich

Kirchliche Friedhöfe in Moosen (Vils), Maiselsberg, Johannrettenbach, Geislbach, Tegernbach, Unterhofkirchen und Wambach:
Pfarramt in Taufkirchen (Vils)
Telefon 08084 503 20-10 oder -11

Kirchliche Friedhöfe in Gebensbach und Jettenstetten:
Pfarramt in Velden

Telefon 08742 8674

Kirchliche Friedhöfe in Frauenvils, Kienraching und Angerskirchen:
Pfarramt Dorfen
Telefon: 08081 9313-0

Kirchlicher Friedhof in Hörgersdorf:
Pfarramt in Bockhorn
Telefon: 08122 892449

Nach oben Drucken