Inhalt

24.07.2017

WLAN im Waldbad

Nach der Sanierung des Waldbadgebäudes und dem Errichten zusätzlicher Freizeitangebote gibt es nun eine weitere Bereicherung für die Besucher des Taufkirchener Waldbads. Am 7. Juli 2017 wurde ein kostenfreies und zeitlich unbegrenztes WLAN-Netz auf dem Gelände installiert, um das dortige Funkloch abzudecken. Nutzbar ist es für jeden, der ein mobiles Endgerät mitbringt und sich unter „@BayernWlan“ anmeldet. Damit bietet die Gemeinde Taufkirchen (Vils) einen Service, der trotz des  digitalen Zeitalters immer noch keine Selbstverständlichkeit ist.

Nach oben Drucken