Inhalt

Zwergerlwald

Wegweiser Zwergerlwald

Der Zwergerlwald bei Taufkirchen (Vils) gehört zu den Attraktionen der Region, der immer wieder ein beliebtes Ausflugziel von Familien, aber auch Vereinen und Schulklassen ist.

Die genaue Lage finden Sie im Ortsplan auf der Seite „Was finde ich wo?“ unter „Zwergerlwald“.

Egal ob vom Gemeindekindergarten oder Eldering aus, der Weg ist auch für Kinder leicht zu schaffen. Insgesamt können über 500 Zwerge bewundert werden, viele davon wurden gespendet. Klein oder groß, neu oder alt, ein singender Fisch oder Schneewittchen - jeder Zwerg ist einzigartig. Für eine Brotzeitpause stehen Tische und Bänke bereit.

Zwergerlwald Panorama

2001 wurde auch eine Kapelle im Zwergerlwald errichtet, die der Taufkirchener Andreas Fortner stiftete.


Und stetig wächst der Zwergerlwald

Jetzt ist es wieder soweit! Die Zwerge sind zurück in ihrem Domizit im Zwergerlwald. Während der kalten Jahreszeit mussten die Knirpse in ein wärmeres Zuhause umziehen. Sie fanden Unterschlupf beim "Kirchler Bauern" Georg Lechner, sowie im Haus von Maria und Rudolf Klupsa in Moosen. In ihrem Winterquartier wurden sie seit Oktober vom Ehepaar Klupsa wieder aufgepäppelt - gewaschen, repariert und in aufwändigster Handarbeit neu bemalt. Die Witterung setzt den kleinen Freunden sehr zu und manche konnten nicht mehr gerettet werden. Dafür erstrahlen die anderen in alter Pracht und Lebendigkeit. Auch viele Hütten wurden wieder renoviert und detailreich verziert.

Jeder Zwerg bekam nun Mitte März von den ehrenamtlichen Helfern Andreas Fortner, dem Ehepaar Klupsa, Georg Lechner und Georg Fenk einen neuen Platz im Dorf. Nun ist wieder eine Menge zu entdecken, selbst für Leute, die den Zwergenwald schon kennen. Außerdem wurden Sitzbänke und Zäune um das Dorf erneuert und laden zum Verweilen nebem dem kleinen idyllischen Bachlauf ein.

"Die Zwergenfreunde" freuen sich sehr über jeden neuen Bewohner und bedanken sich recht herzlich bei allen Spendern und Helfern. Für finanzielle Zuwendungen wenden Sie sich an Herrn Fortner, Tel. 08084 94330.

Bitte beachten Sie, dass das Betreten des Zwergerlwaldes auf eigene Gefahr geschieht und Eltern für ihre Kinder haften.
Bitte informieren Sie die Gemeinde Taufkirchen (Vils), Verena Held,
Tel. 08084 3722, falls Sie Beschädigungen entdecken.


Impressionen aus dem Zwergerlwald

Nach oben Drucken