Inhalt

TaufKirtamarkt

Samstag + Sonntag, 14. + 15. Oktober 2017

TaufKirtamarkt Logo

Am traditionellen bayerischen Kirchweihwochenende (zum 3. Sonntag im Oktober) findet im Taufkirchener Wasserschloss mit seiner malerischen Kulisse wieder der „TaufKirtamarkt“ statt.

Dieser Markt, organisiert von der Gemeinde Taufkirchen (Vils), wurde 2014 erstmals abgehalten. Zahlreiche Aussteller aus verschiedenen Bereichen des kreativen Handwerks, die ihre hochwertigen und selbst gefertigten Arbeiten und Waren präsentierten, sowie zahlreiche Besucher sorgten für einen gelungenen Einstand. In den Folgejahren erfreute sich der TaufKirtamarkt steigender Beliebtheit und ist inzwischen fester Bestandteil des kulturell geprägten Marktlebens in der Vilsgemeinde.

Diese Ausrichtung möchten die Organisatoren auch 2017 erhalten. Eine nicht unerhebliche Rolle spielt dabei, dass die Gemeinde seit Herbst 2016 Besitzer der Schlossanlage ist.

Alle an einem Standplatz interessierten Kunsthandwerker/innen und Anbieter von Naturprodukten sind daher eingeladen, sich mit einer Bewerbung an die Gemeinde Taufkirchen (Vils) zu wenden.

Ansprechpartnerin im Rathaus ist Angela Kräutler,
Telefon 08084 3728,
E-Mail: kraeutler(at)taufkirchen.de

Rund um den Markt wird es auch wieder ein buntes Rahmenprogramm mit Schlossführungen, verschiedenen Darbietungen, Vorführungen, musikalischer Unterhaltung, Kinderbetreuung und Bewirtung mit Kirchweihschmankerln geben.

Eindrücke vom „TaufKirtamarkt“ der letzten Jahre erhalten Sie in der nachfolgenden Bildergalerie.

(Fotos: Markus Bauer, Bodo Gsedl)

Nach oben Drucken