Inhalt

Forum für Prävention

Auf Initiative der Gemeinde Taufkirchen (Vils) wurde am 15.05.1997 das Taufkirchener Suchtforum, jetzt Forum für Prävention, gegründet. Der Grundgedanke, verschiedene Institutionen, die mit jungen Menschen zu tun haben, an einen Tisch zu bringen und gemeinsam Strategien zur Suchtprävention zu entwickeln, wird seit dieser Zeit konsequent weiter geführt.

Das Forum trifft sich ca. drei Mal im Jahr zu öffentlichen Sitzungen und übernimmt dabei folgende Aufgaben:

  • Zusammenarbeit in der Sucht- und Gewaltpräventation
    (Vorbeugung) in der Gemeinde
  • Koordination von Maßnahmen und Aktionen
  • Erfahrungsaustausch
  • Öffentlichkeitsarbeit

Zusammensetzung:

  • 1. Bürgermeister
  • Referent Familie und Soziales
  • Beratungslehrer der örtlichen Schulen
  • Leitungen der Kindertagesstätten
  • Elternbeiratsvorsitzende
  • Ärztliche Vertreter der Klinik Taufkirchen (Vils)
  • Kinder- und Jugendarzt
  • Jugendbeauftragter der Polizeiinspektion
  • Vertreter des Offenen Jugendvereins Taufkirchen (Vils) e.V.
  • Jugendvertreter der Vereine
  • Fachstellen (z.B. Kreisjugendamt Erding, Kreisjugendring, Zentrum der Familie, PROP e.V. Erding, Brücke Erding e.V.,...)

Weitere Auskünfte zum Forum:

Mehrgenerationenhaus Taufkirchen (Vils)
Alexandra Myhsok
Telefon: 08084 25780

Nach oben Drucken