Corona Hotspot Erding - FFP2-Maskenpflicht im Rathaus

Seit 07.11.2021 ist der Landkreis Erding wieder Corona-Hotspot; d.h., es gelten die Regeln der roten Krankenhausampel:

  • 3G am Arbeitsplatz und bei zehn oder mehr Beschäftigten regelmäßige Tests bei Kontakt mit anderen Personen (Ausgenommen ÖPNV, Handel)
  • 3G-PLUS bei körpernahen Dienstleistungen (Friseure)
  • 2G bei Gastronomie, Beherbergung, Veranstaltungen, Kultur und Sport
  • In Bereichen, in denen 3G-PLUS oder 2G verpflichtend ist, gilt die Maskenpflicht (bei Gastronomie: nur zum Platz), außer das Abstandsgebot wird eingehalten
  • In Alten- und Pflegeheimen sowie in Krankenhäusern müssen Besucher einen negativen Schnelltest vorweisen
  • Maskenpflicht in Diskotheken, Clubs und vergleichbaren Freizeiteinrichtungen (außer Betreiber und Veranstalter wählen 2G-PLUS und verlangen zusätzlich einen Schnelltest)
  • Anhebung Maskenstandard auf FFP2

Aus diesem Grund ist auch im Rathaus wieder FFP-2-Maskenpflicht. Wir bitten alle BesucherInnen dies zu beachten!

Weitere Infos zur Krankenhausampel.

Sie wollen sich impfen lassen? Das Impfmobil kommt nach Taufkirchen! Siehe hier.

Nach Oben Drucken