Pflegestützpunkt in Taufkirchen (Vils)

Landrat Martin Bayerstorfer, Bürgermeister Stefan Haberl und das Team des Pflegestützpunktes bei der Eröffnung des Pflegestützpunktes in Taufkirchen (Vils).

Der Pflegestützpunkt des Landkreises Erding ist nun auch im Taufkirchener Rathaus mit Beratungsterminen vertreten. 

Die erste Sprechstunde findet am Donnerstag, 9. Dezember 2021, von 17- 19 Uhr in Raum 1.01, 1. Stock, statt. Die Beraterinnen kommen alle 14 Tage ins Rathaus. 

Anmeldung unter Tel. 08122 581800 oder pflegestuetzpunkt(at)lra-ed.de . 

Es handelt sich im eine neutrale und unabhängige Beratung zum Thema Pflege und Pflegebedürftigkeit. Es können alle Ratsuchenden (Pflegepersonen, Familienangehörige, Nachbarn und Freunde von Pflegenden) die Leiistung in Anspruch nehmen. 

Nach Oben Drucken