Infos zur Schließung der KiTas und Schulen

Die Bayerische Staatsregierung hat entschieden, dass ab kommenden Montag, 16. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020, alle Kindertagesstätten und Schulen in Bayern geschlossen sind.

Die Betreuung der Kinder von Eltern, die in Gesundheits-, Pflege- und Sicherheitsberufen arbeiten, muss weiterhin gewährleistet sein. Es werden daher in allen Taufkirchener KiTas Notgruppen bestehen. Wir bitten alle Eltern, die keine anderweitige Betreuung haben (von einer Betreuung durch Großeltern wird abgeraten), sich mit der Leitung der Kindertagesstätte abzustimmen, in welchem Umfang und an welchen Tagen unbedingt eine Betreuung der Kinder notwendig ist. Konkrete Infos, welche Kinder in Notgruppe untergebracht werden können, finden Sie auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

Zudem wird die Kindertagesstättenanmeldung für die Betreuung ab September 2020 im Gemeindebereich in der Woche nach den Osterferien, von 20. - 24. April 2020, stattfinden. Alle Eltern, die zu dem genannten Zeitpunkt keine Möglichkeit haben oder sehr dringend ihre Anmeldung abgeben wollen, können die Anmeldebogen auch per E-Mail übersenden. Die Anmeldeformulare werden auf den Internetseiten der Kindertagesstätten bereit stehen. Ein Gespräch mit den Pädagogen und das Kennenlernen der Kinder sind jedoch trotzdem sehr wichtig. Bitte stimmen Sie auch diesen Punkt mit der Leitung der KiTa ab, an der Sie sich anmelden wollen. 

Nach Oben Drucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.