Sachbearbeiter im Bauamt

Die Gemeinde Taufkirchen (Vils) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter im Bauamt (m/w/d) in Vollzeit (mit 39 Wochenstunden) oder Teilzeit, unbefristet.

Aufgabenschwerpunkte

  • Mitwirkung bei der Durchführung gemeindlicher Bauleitplanverfahren
  • Bauberatung, insbesondere in rechtlichen Angelegenheiten
  • Vollzug des Bay. Straßen- und Wegegesetzes (z. B. Sondernutzungen, Gestattungsverträge)
  • Abwicklung von Grundstücksgeschäften
  • Betreuung der gemeindlichen Konzessionsverträge
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zu Planungsvorhaben
  • Mitwirkung bei Fragen zu Regionalplanung und Landesentwicklungsprogramm
  • Allgemeine Grundstücks- und Liegenschaftsangelegenheiten
  • Teilnahme an Sitzungen der kommunalen Gremien
  • Bearbeitung von wasser- und abwasserrechtlichen Angelegenheiten

Anforderungsprofil

  • Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder erfolgreich abgeschlossener Beschäftigtenlehrgang I und/oder II. Alternativ eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse im Baurecht und den angrenzenden Rechtsgebieten (z.B. Immissionsschutz, Naturschutz, Gewerbeordnung) bzw. Bereitschaft sich diese Kenntnisse bei Weiterbildungen anzueignen
  • Analytische, zielorientierte Denk- und Handelsweise
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz sowie Entscheidungsbereitschaft
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation
  • Kreativität und zeitliche Flexibilität mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Terminen außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Voll- oder ggf. Teilzeitstelle mit tarifgerechter Eingruppierung mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eine zentrale Position mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeiten
  • Ein kompetentes und eingespieltes Mitarbeiterteam

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als ein PDF-Dokument bis spätestens 31.07.2024 an bewerbung(at)taufkirchen.de 

Weitere Auskünfte erteilt Herr Mayr unter 08084 37-30.

Scroll up Print