Inhalt

Freitag, 25.01.2019

Konzert: OANSNO trifft FENZL

Beginn: 19:00 Uhr
Veranstalter: Kulturhaus Taufkirchen (Vils)
Ort: Flaring 12

Weitere Informationen:

OANSNO – Während anderswo Unplugged als Besonderheit gepriesen wird, funktioniert OANSNO ganz ohne Strom. Die Band verwendet keine künstlichen Zusatzstoffe, sondern würzt mit viel Spaß ihre energiegeladenen Grooves mit bajuwarischer Prosa. Der Mix aus Ska, Balkanbeat, Hip-Hop, Reggae und den originellen Texten fährt unmittelbar ins Gehör und in die Beine. Eine Band, die ihr Publikum mitreißt.

FENZL – Mit der energiegeladenen Single „Dea ma wos ma woin!“ startet Michael Unfried Fenzl sein neues Soloprojekt. Der Ex-Bassist von Django 3000 nimmt den Titel des Songs wörtlich: Er macht, was er will und was er am besten kann! Hier wird gerockt, bis ein für alle Mal feststeht: FENZL ist die Inkarnation des Indie-Rock in Bayern mit einem Gespür für ausgefuchste Grooves und eingängige Melodien.

Tickets gibt es bei VR-Bank Taufkirchen-Dorfen oder online unter
www.kulturhaus-taufkirchen.de

Nach oben Drucken