Zwergerlwald

Der Zwergerlwald bei Taufkirchen (Vils) gehört zu den Attraktionen der Region, der immer wieder ein beliebtes Ausflugziel von Familien, aber auch Vereinen und Schulklassen ist.

Die genaue Lage finden Sie im Ortsplan auf der Seite „Was finde ich wo?“ unter „Zwergerlwald“. Ganz einfach zu finden ist das Waldstück auch, wenn man im Wohngebiet Ziegelfeld beim Spielplatz startet und den Schildern zum Zwergerlwald folgt. 

Egal ob vom Gemeindekindergarten oder Eldering aus, der Weg ist auch für Kinder leicht zu schaffen. Insgesamt können über 500 Zwerge bewundert werden, viele davon wurden gespendet. Klein oder groß, neu oder alt, ein singender Fisch oder Schneewittchen - jeder Zwerg ist einzigartig. Für eine Brotzeitpause stehen Tische und Bänke bereit.

2001 wurde auch eine Kapelle im Zwergerlwald errichtet, die der Taufkirchener Andreas Fortner stiftete.


Impressionen aus dem Zwergerlwald


Nach Oben Drucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.